Anmeldung läuft!!!

Organisation

Idee und Geschichte der Veranstaltung

"Wo fang ich an zu lernen?". Diese Frage stellen sich die meisten, die am Beginn der Vorbereitung zur Facharztprüfung stehen. Vor allem der schriftliche Teil des EDAIC stellt eine echte Hürde dar. Die Prüfungsvorbereitung neben Berufsalltag, Privat- und Familienleben ist kein Spaziergang. Aus unseren eigenen Erfahrungen wurde uns schnell klar, wie wertvoll eine strukturierte Aufbereitung des Prüfungsstoffes ist. Wir wollten mit dem anaesthesie-repetitorium.at eine Seminarwoche gestalten, die an die Anforderungen des EDAIC zugeschnitten ist und dabei neue Wege beschreiten. Das anaesthesie-repetitorium.at soll den Einstieg in die intensive Vorbereitungsphase auf die Facharztprüfung erleichtern und im Anschluss mit Hilfe des e-learning eine perfekte Wiederholung und Betreuung bis zur Prüfung garantieren.

Organisatoren und Schirmherrschaft

Dr. Lukas Gasteiger, DESA

Organisation
lukas.gasteiger@tirol-kliniken.at

Univ.-Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Medizinische Universität Innsbruck
Italien

Dr. Nikolaus Hofmann, DEAA

Organisation
n.hofmann@diakoniewerk.at

Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

Diakonie-Zentrum Salzburg
Österreich

Prim. Priv.-Doz. Dr. Lukas Kirchmair, DESA, EDRA

Organisation
l.kirchmair@me.com

Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

BKH Schwaz
Österreich

Prim. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Wolfgang Voelckel, DEAA

Schirmherrschaft

Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin

AUVA Unfallkrankenhaus Salzburg
Österreich

E-Learning

Fa. ZUP media

Anmeldung und Organisation

Fa. Schöchl medical education

Sponsoren Slideshow